Zimmerbelegungsplan
Zimmerübersichten
Zimmereinblicke

Es ist mitzubringen:
- generell 1 Kissenbezug und ein Spannbettbezug

Zur Bettenbenutzung muß jeder Übernachtungsgast mit seinem eigenen Bettzeug die vorhandene Bettwäsche überziehen.

Nach Belegung sind die Sachen wieder abzuziehen und alles ist am Schluß wieder ordentlich zu verlassen. Dieses dient der Sauberkeit für alle Bettbenutzer. Wünschenswert ist es ebenfalls, wenn die vorhandenen Decken ordentlich gefaltet abgelegt werden.

Zimmer-Nr.

Raumname

Etagenbett

Anzahl

Einzelbett

Anzahl

Schlafplätze

1

Langenberg

X

2

X

2

6

2

Kahler Asten

X

1

X

2

4

3

Bastenberg

X

5

10

4

Steinmarkskopf

X

1

2

5

Stüppel

X

1

X

4

6

Gesamtplätze:

28