Impressum

Sektion Hochsauerland des Deutschen Alpenvereins e. V.
Pfarrer-Spielmann-Straße 23
59846 Sundern

Telefon 02983 97998030
Telefax 02983 97998031

E-Mail: info(ät)dav-hochsauerland.de
Web: http://www.dav-hochsauerland.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Joachim Humpohl (1. Vorsitzender), Jochen Senge (2. Vorsitzender), Torsten Becker (Schatzmeister), Rolf Jaedick (Schriftführer), Nick Kohlhage (Jugendvertreter)

Registergericht: Amtsgericht Arnsberg
Registernummer: VR 50739

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG:
Joachim Humpohl (Anschrift wie oben)

Internetdienstleistungen

Netzpepper
Internet: http://www.netzpepper.de/

Haftungshinweise

Der gesamte Inhalt dieser Webseiten ist urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen oder Ausdrucken einzelner Seiten und/oder Teilbereiche ist nur soweit gestattet, als es von dem zur Verfügung gestellten Zweck gedeckt ist. Copyrightvermerke dürfen nicht entfernt oder verändert werden. Jegliche Vervielfältigung, Übermittlung oder Bearbeitung ist außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Urhebers untersagt.

Der Deutsche Alpenverein Sektion Hochsauerland e. V. versucht nach besten Kräften, die Zuverlässigkeit und Fehlerfreiheit der präsentierten Informationen sicherzustellen. Eine Haftung für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art, die direkt oder indirekt im Zusammenhang mit dem Zugriff, der Benutzung der Leistung oder der Anfrage auf diesen Internetseiten oder deren Verknüpfungen mit anderen Internetseiten zusammenhängen, werden nicht übernommen.

Die Aktivierung bestimmter Verknüpfungen (Links) auf diesen Internetseiten kann dazu führen, dass die Internetseiten des Deutschen Alpenvereins Sektion Hochsauerland e. V. verlassen werden. Der Deutsche Alpenverein Sektion Hochsauerland e. V. hat die Verknüpfung und den Inhalt der verknüpften Seiten überprüft, kann dieses aber nicht täglich wiederholen und übernimmt daher weder für deren technische Qualität noch für deren Inhalte, insbesondere die darauf angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder sonstige Angebote eine Haftung.

Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwalts zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen und würde damit einen Verstoß gegen das UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Bei Unklarheiten oder Schwierigkeiten setzen Sie sich bitte über die E-Mail-Adresse webmaster(ät)dav-hochsauerland.de mit uns in Verbindung.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Sektion Hochsauerland des Deutschen Alpenverein e. V. auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst und wie diese genutzt werden:

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Personenbezogene Daten werden von der Sektion Hochsauerland nur im technisch notwendigen Umfang erhoben (Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und der anfragende Provider). Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und werden auch nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengeführt.

Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes genutzt. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von der Sektion Hochsauerland nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit unseren Newslettern informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Wenn Sie unsere Newsletter empfangen möchten, müssen Sie sich zwingend mit einer validen Email-Adresse registrieren und anschließend die Registrierung bestätigen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Mitglieder unserer Sektion können die Newsletter alternativ in ihrem Benutzerkonto abonnieren.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder im Benutzerkonto erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Touren aus alpenvereinaktiv.com, Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Die Sektion Hochsauerland verwendet teilweise Cookies, bei denen es sich um kleine Datenelemente handelt, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Die verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Aufrufs des Internetangebots automatisch gelöscht. Selbstverständlich kann das Internetangebot auch ohne Cookies betrachtet werden. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann (z. B. Benutzerkonto).

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet und nicht an Dritte weiter gegegeben. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutzbeauftragter des Deutschen Alpenverein

Prof. Dr. Rolf Lauser
Dr.-Gerhard-Hanke-Weg 31
85221 Dachau
E-Mail: rolf(ät)lauser-nhk.de