Freizeitmöglichkeiten in der Ferienregion „Rund um den Hennesee“

Schieferbergwerk Nuttlar

Im Schieferbergwerk Nuttlar könnt Ihr eine verborgene Welt unter der Erde erleben und erfahren, wie die Bergleute 1878 den ersten Stollen vortrieben. Bis zu 200 Arbeiter waren zeitweise mit der Gewinnung und der Verarbeitung von Dach- und Plattenschiefer beschäftigt. In der über 100-jährigen Betriebszeit dieser Grube entstand so ein wirklich einmaliges und riesiges Bergwerks-Labyrinth mit kilometerlangen Gängen und riesigen Hallen auf fünf Ebenen und einer Ausdehnung von ca. 20 Kilometer.

Die Führungszeiten sind Flexibel unter 0177-68 44 769 absprechbar.

SinnePfad am Hennesee

10 Mitmach-Stationen auf dem 2,0 km langen SinnePfad geben dir die Chance, dich spielerisch von der Natur überraschen zu lassen. SINNvoll leben heißt, sein Lebensumfeld wahrzunehmen und repektvoll damit umzugehen. Wir Menschen sitzen zusammen mit der Natur in einem Boot.

Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck

Lernen Sie im Bergbaumuseum die Geschichte des Erzbergbaus in Ramsbeck kennen und informieren Sie sich im Besucherbergwerk über den Abbau von Blei und Zink in den Originalstollen. Nachdem Sie mit Helm und Schutzkleidung versorgt worden sind, geht es mit der Grubenbahn 1,5 km weit und 300 Meter tief in die Erde hinein.

Freizeitpark Fort Fun Abenteuerland

Freut euch auf mehr als 40 abenteuerliche Attraktionen - sensationell am Berghang! "Tala Takenya & und die Legende des Heiligen Waldes" – das Show-Highlight im Park! Fliegt mit 80 km/h steil bergab im rasanten Drachenflieger "WILD EAGLE"! Testet wilde Jumps & Kreisel im "Trapper SLIDER", Europas längster Rodelbahn im Freizeitpark. Schleudert euch 12 m hoch im gigantischen Dunkel-Tempel "Dark Raver". Holt euch tollsten Familien-Spaß im coolen Fun- & Abenteuerpark!

Sägemühle Remblinghausen

Die Sägemühle Remblinghausen besticht durch ihre Einmaligkeit in Westfalen-Lippe. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1671. Doch auch schon vor dieser Zeit muss es in Remblinghausen eine wassergetriebene Sägemühle gegeben haben. Leider gibt es keine Reste vom ursprünglichen Bauwerk. Erste erhaltene Teile stammen aus dem Jahr 1809.

Schifffahrt Hennesee

Genießen Sie bei einer Fahrt mit dem modernen Fahrgastschiff "MS Hennesee" die malerische Landschaft der Hennetalsperre am Stadtrand von Meschede. Entspannen Sie in freundlicher Atmosphäre bei einer Rundfahrt und lassen Sie sich von dem reichhaltigen Angebot der Schiffskombüse verwöhnen.

Heimatmuseum Eversberg

Lernen Sie im Heimatmuseum, wie unsere Vorfahren lebten und arbeiteten und entdecken Sie den historischen Ortskern mit der Burgruine und er barocken Pfarrkirche

Bergbauwanderweg Ramsbeck

Mit einer Wegstrecke von ca. 9 km, die in drei Teilabschnitten gegangen werden kann, kommt man an allen wesentlichen Bergbaurelikten der ehemaligen Blei- und Zinkgrubenbetriebe vorbei. An den jeweils markanten Punkten sind Hinweistafeln aufgestellt, die in Text und Bild informieren bzw. noch vorhandene Baudenkmale, Gebäude, Stollen und Relikte erläutern.

Bestwiger Panoramaweg

Der Bestwiger Panoramaweg bietet immer wieder herrliche Fernblicke. Der 53 km lange Weg verläuft durch die idyllischen Ortschaften der Gemeinde Bestwig im Sauerland. Jedes Dorf ist einsehbar und es kann von jedem Ortsteil aus in die Route eingestiegen werden. Neben der hervorragenden Landschaft begegnet man Spuren aus der Vergangenheit in Form von Erzbergbau, Schieferbergbau und Eisenbahngeschichte. Ebenso lassen Bildstöcke, Wegekreuze, Kirchen und Kapellen tief in die kirchliche Vergangenheit des katholisch geprägten Sauerlandes blicken. In den gepflegten Dörfern dominiert immer noch der schwarz-weiße Kontrast der typischen, sauerländischen Fachwerkhäuser. Die Gastronomie bietet für jeden Anspruch etwas. Die urige Dorfkneipe ist ebenso präsent wie gemütliche Biergärten, Cafes, Hotels und Speiserestaurants. Von den Sauerländer Wandergasthöfen liegen drei am Bestwiger Panoramaweg.

Sauerlandradring - Nordschleife

Im Herbst 2011 wurde die Nordschleife durch den Ausbau der alten Bahntrasse von Eslohe nach Wennemen fertig gestellt. Sie ist die Verbindung zwischen dem SauerlandRadring und dem RuhrtalRadweg und bietet Radfahrern eine weitere interessante Strecke. Von Wennemen aus führt die Nordschleife über den RuhrtalRadweg nach Meschede und am Hennesee entlang zurück nach Eslohe.

Lörmecketurm und Küppelturm

Lörmecketurm / Küppelturm

Genießen Sie als Highlight Ihrer Wanderung wunderschöne Ausblicke über das Sauerland. Der Lörmecketurm bietet bei gutem Wetter eine grandiose Panoramasicht ins Hochsauerland, über den Haarstrang und die Westfälische Bucht bis zum Teutoburger Wald. Vom Freienohler Küppelturm hat man Fernblicke auf die Erhebungen der Naturparke Arnsberger Wald und Homert, sowie auf das mittlere Ruhrtal und das Wennetal.

Freizeitdatenbank

Eine Übersicht vieler weiterer Ausflugsziele von A-Z finden Sie in der Freizeit-Datenbank.